Classic-and-Class  

 
Kurzprofil Thomas Taeger
 

 

Schwerpunkte

Methoden und Algorithmen

  • OOAD, OOA, OOD, UML, J2EE-/Java-EE Design Patterns, OOP
  • Objektorientierte Datenmodellierung
  • SERM (Strukturierte ER-Modellierung nach Sinz)
  • EPK, Entscheidungstabellentechnik, Netzplantechnik
  • Endliche Automaten, Semaphore
  • Logarithmische Least Recently Used / Swap Algorithmen, ...
  • Zum Seitenanfang

Datenbanken

  • Oracle-Server, Oracle 5, 6, 7, 8i, 9i
  • MySQL 4.0.16
  • Berkeley-DB4 in OpenLDAP
  • MS-Access
  • 4th Dimension
  • Zum Seitenanfang

Programmiersprachen

  • Java seit JDK 1.0.2 für Server und Client; J2SE / Java-SE, J2EE / Java-EE, J2ME / Java-ME
  • Pascal (HP, Borland&Turbo 3 bis 7, VAX)
  • SQL; PL/SQL; Access-Basic (Microsoft); 4D (ACI/Mac)
  • C++ (Borland&Turbo; VC++; Metrowerks); C (HP; Turbo)
  • PL/M, PL/I, Cobol, Fortran-77
  • Macro-Assembler 8080, 8085, Z80, 8086, 80286, 80486
  • Zum Seitenanfang

Datenkommunikation

  • B2B-Transaktionsserver über TCP/IP
  • WWW-Server (Datenbank-gestützte Java- oder CGI-Applikationen)
  • Siemens Datenübertragungssteuerung DUST 3964
  • Modem-Treiber
  • Rechnerkopplungen
  • Zum Seitenanfang

Erfahrungsbereiche

  • Systemanalyse, Systemdesign, OOA, OOD, J2EE-/Java-EE-Architektur
  • Datenmodellierung und Objektrelationaler Datenbankdesign
  • Internet- / Java-ApplicationServer-Entwicklung; J2EE/Java-EE, EJB 2.0
  • Usability, Benutzerführung, GUI-Entwicklung in Java, OOP
  • Softwareengineering und Programmierung
  • Teilprojekt-Leitung, Team-Leitung, Virtuelle Teams
  • Software-Qualitätssicherung; Refaktorisierung
  • Schulung und Coaching
  • J2EE-Architektur für Gesundheits-Telematik
  • J2EE-Architektur für E-Procurement (Automotive)
  • Common-Component-Progr. für Börsen-Handel und -Clearing
  • Datenmodellierung im Bankenbereich; LDAP
  • B2B-Transaktionsserver (Java-Programmierung)
  • Personal Management System (Refakturisierung in Java)
  • Internet-Kataloge-Server (Datenbank-gestützt, Java-Progr.)
  • Medienneutrale Kataloggenerierung (Systemanalyse)
  • Database Publishing (4D- und Java-Programmierung)
  • Technische Prozeßdatenverarbeitung (Assembler, Pascal, Java)
  • Heizungsregelungsprogrammierung (C++ Programmierung)
  • Klinisch-chemische Großlabors (PL/I-Programmierung)
  • Telekommunikation (Systemanalyse zur Gesprächsdaten-Registrierung; PL/SQL-Progr. in Sales Commissioning)
  • Elektroakustik, Akustik (Entwurf und Programmierung)
  • CIM- / Maschinensteuerungs-Programmierung (C++, Pascal)
  • Transaktionsmechanismen (Realisierung in Pascal)
  • Zum Seitenanfang

Branchen

  • Versicherungen
  • Gesundheitswesen, Medizintechnik
  • Automotive
  • Börse, Banken
  • Internet-Handel
  • Druck und Verlag; Druckmaschinen
  • Heizungs- und Klimatechnik
  • Elektronik-Industrie
  • Telekommunikation
  • Stahlindustrie
  • Verkehrssteuerung
  • Chip-Industrie
  • Elektroakustik; Akustik
  • Regelungstechnik
  • Zum Seitenanfang

Entwicklungsumgebungen

  • Together (insbes. für UML-Modellierung)
  • Eclipse mit Ant, Xdoclet und OC4J-Remote-Debugging
  • JDeveloper; JBuilder; VisualCafe; JavaWorkShop
  • JProbe (Java-Profiler); Optimize-It
  • Source Code Versioning: CVS; PVCS, CM-Synergy
  • In Circuit Emulatoren: Siemens-SME, Intel-ICE, Nicolet
  • HP- Profiler für Pascal
  • Weitere Borland-IDEs (Pascal, C++, Assembler)
  • BOIE (PSI)
  • Oracle-Forms-Design, Sybase PowerDesigner etc.
  • Zum Seitenanfang

Hardware & Betriebssystem

  • Java-Platforms, Applet, Java WebStart, OSGi
  • Linux (Redhat, SuSE) und diverse andere UNIX-Systeme; MacOS
  • MS-Windows-XP, 2000, NT 4, 3.11; MS-/DR-/Novell-DOS
  • Sun SPARCstation; Sun-OS / Solaris
  • HP-550, HP-830; HPUX
  • HP-1000, A400, A700; RTE-A
  • IBM-4331 und IBM-370; VME + VOLLIE
  • DEC VAX-730, VAX-750 und PDP-11; VMS
  • Autophon Infranet ZR-820 (8086); iRMX-86
  • Autophon Infranet AS-820 (8085); OS-85 und ISIS-II
  • ECB-Entwicklungsrechner (Z80) mit Emulatoren; CP/M-80
  • Z80-QC-Systeme; CP/M-80 und Turbo-DOS
  • SME/MDS (8085) mit InCircuit-Emulator ICE-85; ISIS-II
  • Stand alone ECB-Karten (Z80)
  • Controller-Karten (8259, 8251, 8255; 8085, Z80)
  • Zum Seitenanfang

Zertifizierungen und eigene Weiterbildung

  • 2010 “iSQI Certified Professional for Project Management”
  • 2010 “iSAQB Certified Professional for Software Architecture”
  • 2006 “Sun Certified Enterprise Architect for Java Platform, Enterprise Edition Technology”, Sun Microsystems
  • 2005 “OMG-Certified UML Professional Fundamental Exam”, Prometric
  • 2004 “Standard-Software SAP R/3 – Modul Produktion + Logistik”, VWA Wiesbaden
  • 2003 “Sun Certified Enterprise Architect for Java 2 Platform, Enterprise Edition, Technology Exam”, Sun Microsystems
  • 2001 “(SL-500) J2EE Patterns”, Sun Educational Services, Frankfurt
  • 1995 Oracle Kurs K331 “Datenbankverwaltung von Oracle7", Oracle-Schulungszentrum München
  • 1988 “Einführung in Unix und seine Tools”, Interface GmbH München
  • 1984 “iRMX-86 Workshop”, Intel Schulungszentrum München
  • Zum Seitenanfang

Veröffentlichungen, Verbandsarbeit etc.

  • Mitarbeit im Arbeitskreis Freiberufler der Gesellschaft für Informatik seit 2004
  • Mitglied der Projektgruppe IT & Recht des VDMA seit 2003; Mitarbeit an der Erarbeitung des "Leitfaden Softwarevertragsrecht" (in Zusammenarbeit des Fachverbandes Software und der Abteilung Recht im VDMA); Schwerpunkt "Systemspezifikation als eigenstaendige Vertragspflicht"; siehe www.vdma.org/ilwwcm/connect/Home/de/Datenbanken/Publikationen
  • Mitglied der Gesellschaft für Informatik seit 1992
  • Veröffentlichungen, Referate, Diskussionsleitung und Veranstaltungs-Durchführungen 1979 bis 1993
  • Diverse Erfindungen und Patent-Recherchen in 1979, 1984, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1997, 2000, 2004, 2005
  • Leitung von Jugendgruppen in sozialen Brennpunkten 1973 bis 1980
  • Zum Seitenanfang

Classic-and-Class